Solidarität mit der Refugee Revolution Bus Tour – DEMO HEUTE 11.03. 17 Uhr ab Oranienplatz Berlin

SEE FOTOS AND TEXT OF THE STRONG DEMO WITH UP TO 300 PEOPLE HERE

(english text below)

HEUTE 17 Uhr Solidaritäts Demonstration gegen Festnahmen und Polizeigewalt
10.03.2013: Die Kölner Polizei greift Refugees‘ Revolution Bustour brutal an, verhaftet 19 Aktivist_innen und verletzt mehrere Menschen schwer. Wir, die streikenden Geflüchteten in Berlin und unterwegs, verurteilten den wiederholten Angriff auf die Refugees-Bus-Tour und ihre regionalen Unterstützer_innen. Schon am 08.03.2013 kam es in Karlsruhe zu wilden Angriffen der Polizei, siehe indymedia: Soli Demo Karlsruhe.
Vorwand für die Attacke in Köln mit Schlagstöcken und Pfefferspray war, dass Flyerauf dem Gelände des Flüchtlingslager Geißelstraße in Köln-Ehrenfeld verteilt wurden. Noch immer sind 2 Geflüchtete in Gefangenschaft und sollen u.U. dem Haftrichter vorgeführt werden.

KOMMT ALLE und zeigt EURE SOLIDARITÄT !!
Sagt es allen weiter! Bringt Megafone/Lautsprecher mit!


--------------------------------------------english-----------------------------------------------
TODAY 5 pm Berlin Oranienplatz Solidarity Demonstration against arrest and police brutality in Köln and Karsruhe

Köln police attacked Refugees‘ Revolution Bustour, 19 people arrested and some seriously injurred.
We the striking refugees in Berlin and on the road condem hardly this attac from sunday the 10th of march 2013. The official reason for the police attacs with pepperspray and sticks was the distribution of leaflets in a refugee camp in Köln-Ehrenfeld.

Come an show your solidarity!
Tell everyone!